Skip to main content

Montieren Sie Ihren Entwurf auf ein Foto Ihrer eigenen Terrasse und sehen Sie sich an, wie Ihre moderne maßgeschneiderte Aluminium-Terrassenüberdachung in der Praxis aussehen wird.
Erstellen Sie Ihre individuelle 3D-Simulation.

18 May 2021

Vorbeugen gegen Überhitzung? Wählen Sie die richtige Markise für Ihre Terrasse.

Terrassen schaffen ein helles und großzügiges Gefühl in Ihrem Haus. Sie ist ein idealer Ort zum Entspannen mit einem schönen Blick auf Ihren Garten. Im Sommer kann sich Ihre Veranda jedoch schnell in eine unangenehme Sauna verwandeln. Überhitzung vorbeugen? Halten Sie Ihren Kopf (und Ihr Zuhause) kühl mit langlebigen Terrassenmarkisen.

Warum Wintergartenmarkisen wählen?

Terrassenmarkisen sind eine klimafreundliche Lösung, um Ihr Haus oder Ihre Terrasse kühl zu halten. Sie ermöglicht es Ihnen, die Temperatur zu kontrollieren und verhindern, dass die Hitze in Ihr Haus eindringt. Ein großer Unterschied zu anderen Lösungen wie z.B. einer Klimaanlage, die zwar kühle Luft in Ihr Haus bläst, aber auch viel Energie benötigt. Mit einem Sonnenschutz arbeiten Sie präventiv und sorgen dafür, dass sich Ihre Terrasse erst gar nicht aufheizt.

 

Welche Art von Terrassen-Sonnenschutz sollte ich wählen?

Es gibt viele Möglichkeiten, wenn es darum geht, Ihre Terrasse mit einem Sonnenschutz zu versehen. Terrassen gibt es in vielen Formen, Größen und Farben. Die Wahl des richtigen Sonnenschutzes hängt daher ganz von der Form Ihrer Terrasse ab.

Brustor Topscreen Wintergartenmarkisen Brustor Topscreen Wintergartenmarkisen

1. Horizontale und schräge Glasflächen, Lichtblicke und kompakte Veranden

Für kompakte, waagerechte und schräge Formen wählen Sie Brustor Topscreens. Diese Dachmarkise hat eine schlanke, kompakte Kassette und ist sehr benutzerfreundlich. Die Kombination aus der ZIP-Screen-Technologie und dem durchdachten Aufhängungssystem sorgt für ein sehr windfestes und dichtes Tuch, das 6 Bft. standhält. Außerdem haben Sie die Wahl zwischen einem hochwertigen Solar- oder Verdunkelungsgewebe.

Brustor B126 Wintergartenmarkise Brustor B126 Wintergartenmarkise

2. Rechteckige Vordächer

Die Wintergartenmarkise B126 von Brustor ist ideal für rechteckige Terrassenüberdachung, Wintergärten und schräge Glasflächen und passt zu fast jeder Konstruktion. Dank der ausfahrbaren Verlängerung können Sie bis zu 1,25 m zusätzlichen Schatten für Ihre Terrasse schaffen. Dieser Verandasonnenschutz besteht aus hochwertigen Materialien und hat eine korrosionsbeständige Aluminiumkassette. Außerdem können mehrere Module der B126 miteinander verbunden werden, um größere Flächen vor störender Sonneneinstrahlung zu schützen.

Brustor B127 Wintergarten-Markise Brustor B127 Wintergarten-Markise

3. Unregelmäßige Formen

Auch für Terrassenüberdachungen mit unregelmäßigen Formen gibt es eine Sonnenschutzlösung. Die Brustor B127 ist die ideale Ergänzung für Terrassenüberdachungen mit unregelmäßigen Formen oder Erkern mit schrägen oder abgerundeten Ecken. Mit der Teleskopverlängerung können zusätzlich bis zu 1,25 Meter an der Vorderseite und bis zu 1 Meter an den Seiten beschattet werden. Dosieren Sie das Licht oder wählen Sie einen Verdunkelungsstoff. Der Stoff ist in einer breiten Farbpalette erhältlich und behält immer seine Farbe. Darüber hinaus sind die Stoffe von sehr hoher Qualität und werden extra gegen Schmutz und Wasser behandelt.

Brustor B128 Vorbaumarkisen Brustor B128 Vorbaumarkisen

4. Große Flächen

Die Abdeckung großer Flächen ist mit den Brustor B128 Vorbaumarkisen möglich. Die Träger werden direkt an der Veranda befestigt und können dicht an dicht montiert werden, wenn Sie mehrere Module wünschen. Das ausgeklügelte Reissverschlusssystem sorgt dafür, dass der Stoff straff und sicher in den Führungsschienen bleibt und so auch starken Windböen standhält. Wählen Sie aus einer breiten Palette von Sonnenschutzgeweben in allen Farben und Mustern.

Maßgeschneidert nach Ihrem Geschmack

Jedes Haus ist einzigartig, auch Ihre Markisen können ganz nach Ihren Wünschen gestaltet werden. Für die Struktur wählen Sie die RAL-Farbe. Die Tücher sind in so vielen Farben wie Strukturen erhältlich. Auf diese Weise wird der Terrassensonnenschutz eins mit der Architektur des Hauses. Sie können auch die Art der Steuerung Ihres Sonnenschutzes wählen: einen Schalter, eine Fernbedienung oder Ihr Smartphone. Schließlich können Sie optional nützliche Sensoren wählen, die Ihre Markise automatisch öffnen und schließen.